Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

11. September: Frühstück in der Konditorei Oberlaa

Diesmal singe ich ein Loblied aufs Frühstück in den Konditoreien Oberlaa. Dort war ich nämlich heute und hab mir ein ziemlich reichliches Vital Frühstück gegeben. Es war alles dabei. Neuerdings kommt der Tee sogar mit Sanduhr-Timer (2, 3 und 5 Minuten für die unterschiedlichen Geschmäcker).

Es gibt auch teurere, wo Lachs dabei ist. Jedenfalls wars so fein, dass ich kein Mittagessen brauchte. Und das heißt was.

Abends haben wir dann Pizza bestellt. Aber man merkt, dass ich alt werde. Zwei Pizzen für vier Personen reichten völlig. Meine Lieblingskombination: Paradeiser, Melanzani und Salami.

Und morgen werde ich wieder nicht kochen, es ist ein Jammer.

12.9.18 07:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen