Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

noch immer 7. September: gebackener Karpfen mit gemischtem Salat

Heute hat sich das Kind sehr geplagt mit dem Panieren, weil die Fischstücke noch mit der Wirbelsäule behaftet waren (und ich hab die auch nicht weggekriegt). Aber ich mit dem Herausbacken dann auch, kann ich euch sagen. So machen wir das nimmer!

Jedenfalls hatten wir dann also gebackenen Karpfen mit gemischtem Salat aus Blattsalat, Kirschparadeisern und ein wenig Gurke. Vorher gab es eine Kürbiscremesuppe der einfachen Art und nachher ein Pfirsichmus ohne Zucker. (Das hat dem Gast derart gut geschmeckt, dass er sich ein paar Pfirsichkerne erbeten hat, um sie im eigenen Garten einzusetzen.)

10.9.18 15:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen