Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

13. und 14. Juli: Couscous-Salat

Den gestrigen Arzttermin um die Mittagszeit habe ich als Ausrede hergenommen, um mir beim favorisierten Asia-Standl eine Sushi-Box mitzunehmen.

Heute mittags gab es für das Kind und mich einen feschen Couscous-Salat, weil wir nämlich wieder einen Gast haben und ich fürs Abendessen den Couscous brauche.

Jedenfalls hab ich in zwei Suppenteller ein paar Salatblätter verteilt. Dann hab ich die Hälfte vom Couscous gesalzen, Kräuter zugegeben (Basilikum und Schnittlauch), drei Eierparadeiser gewürfelt und vielleicht fünf Deka Feta drübergebröselt.

Dann noch einen Schluck Olivenöl, vom guten aus Italien, drüber und alles gut durchgemischt. In die Teller verteilt und fertig. Das ideale Sommeressen!

14.7.18 11:17

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly / Website (16.7.18 07:48)
Hm - gerade gedacht der Kühlschrank ist leergefuttert, doch Tomaten und Feta ist vorrätig und Couscous müsste auch da sein.
Sommer haben wir wirklich vom feinsten!
LG in den Süden!
Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen