Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

22. Juni: Schwammerlrisotto

Heute ist die heiße Sommersonne bereits Geschichte, nur auf den höchst brauchbaren Regen warten wir derzeit noch vergebens. So habe ich für heute einen wärmenden Schwammerlrisotto eingeplant.

Weil ich in der Boqueria, der größten Markthalle Barcelonas, unter anderem auch getrocknete Schwammerl eingekauft habe. Moixernons, wenn ich die Handschrift auf dem Packerl richtig deute. Ist aber auch egal, ich habe auf jeden Fall eine Handvoll davon in kochendem Wasser eingeweicht. In etwa einer Stunde werde ich mit dem Kochen beginnen.

Da werde ich das beschichtete Reinderl erhitzen und einen halben Liter Wasser zum Kochen bringen. Ins heiße Reinderl werde ich ein geschnittenes Zwiebelhapperl  sowie ein Stück Speckschwarte geben - ihr habt völlig Recht: ich habe gestern meinen Kühlschrank wieder auf Vordermann gebracht und allerlei Schätze entdeckt -, nach einigen Minuten einen Rest vom Rundkornreis dazuschmeißen und etwas Salz. Das alles werde ich einige Minuten trocken rösten und hernach mit den Schwammerln samt Wasser ablöschen.

Dann werde ich  mit hinreichend vom heißen Wasser aufgießen, pfeffern, umrühren, die Hitze reduzieren und den Deckel drauftun und das ganze eine halbe Stunde sich selbst überlassen.

Bei Tisch werden wir Parmesan drüberstreuen, am Zerbeißen der Speckschwarte scheitern (die Hendln werden sich freuen) und als Nachtisch einen Schokopudding verzehren.

Und jetzt geh ich einen heißen Tee trinken bei diesen herbstlichen Temperaturen ...

22.6.18 12:07

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kelly / Website (22.6.18 14:00)
Da ist sie wieder...
Mahlzeit!
Liebe Sparköchin,
prompt habe ich mir heute etwas ohne Sparküche gegönnt. 1 in Worten einen Lammspieß zum Preis von 5,35 € - aber gelungen.

Das Ding mit der Schule ist inzwischen ganz entspannt kurz vor den Sommerferien und ich erwarte Enkelbesuch.
Zensurendruck kannte ich nicht, Hauptsachen versetzt und *betragen* in der Schule war für die Eltern wichtig, naja es lässt sich damit leben .

Ähnlich habe ich es mit den Kindern gehalten, funktionierte irgendwie besser.

Markthalle Barcelona oder die interessante in Rotterdam, wir waren in Sache *Essen* unterwegs .
Mit dem Hausboot in Holland oder noch besser auf der Saone in Fankreich, toll!
Immer wieder gerne.
Träumen wir vom nächsten Urlaub!
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen