Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

7. April: Couscouspfanne mit Schweinefleisch und Gemüse

Aus verschiedenen Resten habe ich heute unser kleines Mittagessen zusammengestoppelt: eine Couscouspfanne mit Schweinefleisch und Gemüse. Für das Kind ist noch eine Portion Vanillepudding da, auf die ich kampflos verzichte, weil ich finde, das Fertig-Zeug hat einen komischen metallischen Nachgeschmack.

Erst hab ich über eine Portion Couscous kochendes Wasser gegeben und gesalzen und ziehen lassen.

Dann hab ich in der Pfanne eine Speckschwarte ausbraten lassen und einen Rest gebratene Zucchini in (reichlich) Olivenöl dazugegeben und erhitzt. Darin hab ich eine Handvoll blanchierter Erbsen, die fünf allerletzten Broccoliroserln der Saison und eine Handvoll geschnittenen Kohl gut angebraten. Dann hab ich das Zucchini-Glas mit wenig Wasser ausgespült und damit das Gemüse aufgegossen und den Rest vom Schweinefleisch von der Knochensuppe neulich hineingegen. 

Das hat dann unter ständigem Rühren ein paar Minuten geköchelt, bis die Flüssigkeit so gut wie weg war. Dann hab ich gesalzen und den Großteil des Couscous untergemengt. Für mich kommt noch die ungarische Chilipaste auf den Tisch.

Jetzt zieht das ganze, und gleich - wenn das Kind mit dem Eiaufstrich fertig ist und ich anschließend die Küche wieder benutzbar gemacht habe - essen wir!

7.4.18 11:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen