Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

31. März: Lauchcremesuppe, Käsekrainer mit Püree und Chutney

Durch die Feiertage bin ich mit dem Eintragen ein bisserl im Hintertreffen, tut mir Leid. Heute gab es jedenfalls ein so ausgiebiges Essen - Käsekrainer mit Erdäpfelpüree und Chutney nämlich -, dass wir alle auf den Nachtisch verzichteten.

Nämlich habe ich in der Früh schon eine Zweierpackung Käsekrainer aus dem Tiefkühler genommen, in Bio-Qualität, erstanden bei meinem Installateur.

Was nur scheinbar ein vorgezogener April-Scherz ist, denn seine Tochter hat im Waldviertel einen Bio-Bauernhof mit Rinderhaltung, und er verkauft hin und wieder die Produkte. Find ich gut.

Am Abend hab ich dann die Zeit übersehen und alles musste zackzack gehen. Aus dem Tiefkühler ein Packerl geschnittenen Lauch geholt, einen großen mehligen Erdapfel geschält, die Schalen kurz ausgekocht, derweil den Erdapfel klein gewürfelt. Schalen raus, Erdäpfel, Lauch und Salz rein, Wasser nachgegossen, Deckel drauf, eine Viertelstunde geköchelt. 

Derweil die gedämpften mehligen Erdäpfel geschält, geschnitten und in ein Reinderl gegeben, wo bereits eine Mischung aus Milch und Obers wartete, gewürzt mit Salz und Muskatnuss. Dortselbst grob gestampft und gut verrührt.

Dann aber gach die Würstel auf den Mini-Grill geschmissen und gegrillt. Und das Chutney geöffnet und auf den Tisch gestellt.

Kurz vorm Servieren die Suppe püriert und Obers zugegeben.

Ist sich alles ausgegangen.

2.4.18 09:49

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kelly / Website (3.4.18 06:41)
Ja - die Feiertage...
Für den 1. Ostertag durfte es Lammschulter sein für den Besuch. Bohnensalat und Kartoffelklöße gab es dazu und danach Heidelbeereis vom Discounter.
Alles sehr selten und ungewohnt bei mir.
Nun ist alles überstanden und neue Pläne werden gemacht.
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen