Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

15. März: Pasta in Schinken-Kohlsprossen-Sauce

Ausgehend von einer kleinen verwaisten Knoblauchzehe habe ich das heutige Abendessen komponiert. - Naja, ganz so war es nicht. In Wirklichkeit ist mir eingefallen, wie ich die Kohlsprossen im Kühlschrank verwerten könnte, weil ich nämlich dringend den Platz brauche. Die neue Labonca-Lieferung ist angekommen. (Immer wieder liebe ich das System: der Postler bringt den Kühlkarton, ich packe alles aus, das Verpackungsmaterial lege ich wieder rein, die Kühlakkus sowieso, dann zukleben, Retourpickerl drauf und dem Postler den Karton gleich wieder mitgeben. )

Aber ich wollte erzählen, was ich heute Abend kochen werde: nämlich werde ich ein wenig Speck streiferln und im  beschichteten Reinderl ausbraten, 15 Deka Schinkenstreifen drin anbraten - und natürlich die gehackte Knoblauchzehe!, salzen, den Großteil der blanchierten Kohlsprossen dazu, kurz mitbraten und die Sache aufgießen. Mit einem Schuss Obers, und entweder mit Wasser oder mit der Suppe, die wir heute vorher essen. Dann nach Gusto würzen.

Und wenn alles kocht, mit einem Gmachtl aus Maisstärke und Wasser binden. Nebenbei koche ich für das Kind und mich normale und für die Gästin glutenfreie Teigwaren. Auf den Tisch stellen und das ganze "Pasta in Schinken-Kohlsprossen-Sauce" nennen und hoffen, dass es zumindest der Mehrheit schmeckt.

Das mit der Suppe hab ich tatsächlich so gemacht gestern: das ganze Gemüse rausgefischt, die Fleischknöderl drin gekocht und danach das Gemüse wieder rein. Jetzt ist es eine gehaltvolle Gemüsebrühe.

Als Nachspeise habe ich gerade einen Schokopudding gekocht: etwa einen halben Liter Milch mit einem Hauch Zucker und viel Trinkkakao-Pulver zum Kochen bringen und ein Gmachtl aus ein paar Löffeln Milch und einem gehäuften und einem gestrichenen Esslöffel Maizena einrühren und zwei Minuten köcheln lassen.

Und ich hoffe sehr, dass der Trinkkakao kein Gluten enthält!

15.3.18 13:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen