Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

29. September

Heute der Risotto mit buntem Salat. Allerdings von den Plänen leicht abgewichen, aber das habt ihr eh schon vermutet.

Der Speck muss nämlich weg, und so habe ich den fetten Anteil in Streiferl geschnitten und gemeinsam mit einem Esslöffel gehacktem Zwiebel im beschichteten Reinderl ausgebraten. Nach einigen Minuten kamen 12 Deka Rundkornreis sowie Salz und Pfeffer dazu, und alles wurde weiter geröstet, bis der halbe Liter Wasser kochte, mit dem ich dann aufgoss. Umrühren, Deckel drauf, Hitze reduzieren, eine Viertelstunde in Ruhe lassen. Vielleicht noch ein bisserl Wasser nachgießen.

In der Zwischenzeit einen Salat aus dem letzten vorhandenen Salatherz, einem Rest geschälter Gurke und drei Paradeisern, zerteilt, komponiert und mit Omas Marinade aufgegossen. - Das ist die, die sie uns immer in einer Flasche fertig zubereitet mitgibt (eigentlich: die wir uns immer fertig zubereitet von meiner Mutter schnorren), weil die dem Kind am besten schmeckt und ich sie einfach selber nicht so hinbringe.

In mein Salatschüsserl kommt zusätzlich ein Löffel Rote-Rüben-Salat und eine Handvoll Asiagrün (ziemlich scharf!). Auf den Tisch kommt geriebener Parmesan und die letzten Mini-Mozzarella-Kugerln. Und in den Risotto kommt, ganz zum Schluss, ein gehäufter Esslöffel gehackter Petersil. Nicht zur Freude des Kindes, aber ein paar wertvolle Inhaltsstoffe müssen auch sein.

Und nachher wirds ein Joghurt mit Marmelade geben, das seh ich kommen.

29.9.17 13:22

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kelly / Website (1.10.17 07:59)
Ein fröhliches Moin in den Oktober zu dir.
Risotto, da hatte sich die Familie verweigert, am besten schmeckt er mir beim Italiener und einmal ist mir ein Spargelrisotto sehr gut gelungen.
Auf ein *Neues* und *Gutes* im Oktober!
LG Kelly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen