Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

11. April

Für heute Abend plane ich das folgende Menü: Mozzarella-Salat mit Paradeisern und getoastetem Brot, Gemüse-Linsen-Curry mit Reis und, hm, eine Nachspeise. Vermutlich griechisches Joghurt mit Nüssen und Honig. Vielleicht aber auch einfach ein Stück Schokolade.

Für den Salat zerzupfe ich ein bisserl Happerlsalat und drapiere ihn auf den Tellern. Dann kommen Mozzarella-Würferl drauf und Kirschparadeiser dazu. Wer will, darf Essig und Kernöl drüber träufeln.

Das Curry hab ich schon heute vormittags gekocht, nur den Reis dünste ich frisch aus. Aber das Curry wird normalerweise eh schmackhafter, wenn es aufgewärmt wird. Oder rede ich mir hier etwas schön?

Jedenfalls habe ich einen Löffel vom Curry Oriental mit zwei Lorbeerblättern, einem Stängel Rosmarin, einem Blatt Liebstöckl und drei geschnittenen Knoblauchzehen trocken angeröstet und nach vielleicht zwei Minuten Sonnenblumenöl draufgegeben. Dann kamen Karotten- und Pastinakenwürfel aus dem Tiefkühler dazu und nach einigen weiteren Minuten Kürbiswürfel und eine Handvoll Ringerl vom Zwiebelgrün, und dann wurde es höchste Zeit, mit etwas Wasser und Sojasauce abzulöschen.

Ich habe dann gesalzen und ein Glas gekochte Paradeiser drübergekippt (vielleicht 0,35 Liter) und die Säure mit etwas Zucker ausgeglichen. Es war aber immer noch nicht genug Flüssigkeit da, also kam noch Wasser dazu. Und der Rest der Chateaulinsen, etwa eine gute Handvoll. Und zwei oder drei Schluck Obers.

Das hat alles eine gute halbe Stunde geköchelt, dann kamen zwei Handvoll blanchierte Fisolen aus dem Tiefkühler dazu und nach weiteren fünf Minuten köcheln hab ich den Herd abgedreht und den Topf mit der Restwärme noch weiterziehen lassen.

Also nicht den Topf, sondern das drin befindliche Curry. Eh klar.

11.4.17 16:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen