Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

7. - 10. Feber

Die Details erspar ich euch. Nix bis wenig essen, aber dafür viel trinken. Die erste Mahlzeit war ein Achterl klare Gemüsesuppe, dann hat sich das zizerlweise gesteigert. (Aber mehr als ein Viertelliter Volumen pro Mahlzeit wird es noch längere Zeit nicht sein.)

15.2.17 18:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen