Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

10. Juni

Nicht dass ihr glaubt, ich koche schon wieder. Aber immerhin bin ich gerade dabei, heute eine Suppe zu fabrizieren und für danach gebratene Stelze mit Reis und Blattsalat.

Die Stelze kam aus dem Tiefkühler. Der Reis wird gedünstet wie immer, in den letzten Minuten kommt das Fleisch oben drauf, um warm zu werden. Und für den Salat - frisch geerntet aus dem Gemüsebeet - habe ich eine Wiener Marinade von meiner Mutter, mit ordentlich Zucker drin. (Ich sehe, wie es euch schüttelt.)

Als Nachtisch reiche ich vielleicht Edbeeren mit Rahm. Das überlege ich mir noch. Und jetzt rasch zurück in die Küche, sonst kocht die Suppe wieder über.

10.6.16 12:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen