Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

6. bis 8. Juni

Auf und ab gehts mit der Kocherei. Am Montag hat das Wirtshaus für uns gekocht. Gestern haben wir uns mit Snacks mehr oder weniger ernährt.

Heute sind es immerhin Spaghetti mit gebratenem Gemüse geworden. Danach Walderdbeeren.

Während die Spaghetti kochten, habe ich ein kleines weißes Gemüsezwieberl in Halbringe geschnitten und in Olivenöl angebraten. Gleichzeitig kamen drei mittelgroße Karfiolroserl aus dem Tiefkühler dazu. Die jedoch tauten in der Pfanne viel zu langsam auf, also hab ich sie kurz zu den Spaghetti gegeben, dann waren sie super zum Weiterbraten.

Außerdem kam eine Handvoll gefrorener Zuckerschoten dazu und eine Karotte, mit dem Sparschäler gehobelt. Gewürzt habe ich ausschließlich mit einem Packerl Soja-Sauce (ihr wisst schon, die bei den Sushi-Boxen immer dabei ist). Bei Tisch kam ungarisches Teufelszeugs dazu.

Hat vorzüglich gemundet.

8.6.16 11:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen