Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

9. Mai

Eigentlich hab ich den Reis nur ins Menü eingebaut, weil ich den (hoffentlich verbleibenden) Rest morgen für die Vorspeise brauche. Das heutige Menü lautet: Nudelsuppe, Mangoldgemüse mit Reis und Grießflammeri mit Marillen-Likörsauce.

Die Gemüsesuppe ist entstanden, indem ich jedes Gemüse, das ich hatte, im selben Wasser blanchiert oder ausgekocht wurde. In diese Suppe habe ich zerbrochene Spaghetti eingekocht.

Den Reis habe ich gedünstet wie immer, den blanchierten tiefgekühlten Mangold hab ich mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und großzüzig Obers aufgekocht, mit wenig Mehl gestaubt und auf kleiner Flamme einkochen lassen.

Das Rezept für die Flammeri hab ich eh erst vor einiger Zeit aufgeschrieben (allerdings weiß ich das genaue Datum leider nimmer).

9.5.16 17:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen