Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

25. April

Dafür gibts heute eine Erdäpfel-Spargel-Cremesuppe, danach ein Kichererbsencurry mit Basmatireis und Marillenchutney (nach Bedarf) und die Nachspeise überlege ich mir noch.

Während der Reis dünstete, hab ich wieder Öl im Reinderl erhitzt, darin ein geschnittenes Zwiebelhapperl, zwei gehackte Knoblauchzehen, ein Lorbeerblatt, ein paar Rosmarinnadeln und einen Teelöffel vom neuen Curry Oriental angebraten. 

Nach einigen Minuten kam eine gute Handvoll tiefgekühlter Kürbiswürfel dazu, die brieten kurz mit und dann wurde alles mit einem Achtelliter gekochten Paradeisern abgelöscht. Noch ein bisserl Zucker dazu, einige Rosinen, die schon des Morgens gekochten Kichern und ein Schuss Obers. 

Umrühren, Deckel drauf, eine Viertelstunde schmurgeln lassen.

Ich freu mich schon!

25.4.16 15:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen