Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

22. April

Das ist heute ein prospektiver Eintrag, denn heute muss ich den letzten schönen Tag auf länger ausnutzen. Die Wettervorhersage lädt ja nicht zum Freuen ein.

Egal. Wir essen heute mittags jedenfalls die Reste von gestern. Ich die marinierten Gemüsenudeln, das Kind die übrigen "sauberen" Teigwaren, die ich ihm mit Speck und Ei zubereiten und mit dem Rest vom Blattsalat servieren werde.

Für den Abend habe ich eine Erdäpfelcremesuppe mit Schwammerln angedacht, als Vorspeise für die Obstknödel mit Butterbröseln, die ich mir vorstelle.

Das Rezept findet ihr unter anderem beim Karfreitag, aber die regelmäßigen BesucherInnen können es sicher schon auswendig in C-Dur singen.

Ob ich Marillen oder Zwetschken im Tiefkühler zuerst finde, wird sich noch herausstellen.

Die Suppe mache ich jedenfalls auf Basis des gestrigen Pasta-Kochwassers. Stunden vorher werde ich die letzten vorrätigen getrockneten Schwammerln waschen und dann einweichen. Dann werde ich sie klein hacken und gemeinsam mit ein paar geschälten und klein gewürfelten mehligen Erdäpfeln (und deren Schale) kochen. Als Gewürz stelle ich mir Salz, Rosmarin und Thymian vor, aber vielleicht fällt mir beim Kochen noch was besseres ein.

Am Schluss werde ich die Schalen rausnehmen für die Hendln und den Rest pürieren - dann müsste ich aber eigentlich die Schwammerl vorher gar nicht hacken, oder? Ich überlegs mir. 

Und am Schluss kommt natürlich Milch oder Obers rein, eh klar.

 

Was ich zum gestrigen Essen noch anmerken wollte: Das Prinzip "Gemüse marinieren, anbraten und fertigdünsten" gefällt mir ausgesprochen gut, das Prinzip der fertig gekauften, portionsweise abgepackten Marinade natürlich überhaupt nicht.

Aber ich werde die Sache im Auge behalten und bei Gelegenheit so eine Marinade selber basteln. Die Zutatenliste sagt: hauptsächlich Öl, wenig Sojasauce, Senf und viele viele Gewürze. Na, das werd ich doch zusammenbringen!?

22.4.16 08:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen