Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

30. November

Aber auch für die kommende Woche ist vorgesorgt. Von meiner Mutter hab ich nämlich nicht nur die zwei übrig gebliebenen Germknödel abgestaubt, sondern auch einen Rest Lasagne und einen Kohlkopf. Und selbst musste ich nach dem Sturm auch gach einen Broccoli ernten, und vielleicht sogar noch einen. Und ein Kürbis hat einen braunen Tupf, was bedeutet, dass er umgehend verarbeitet werden muss. - Und schon steht der Speiseplan.

Die Lasagne habe ich heute, zugedeckt, zehn Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ins Rohr gestellt und sodann verputzt. Köstlich. Würde ich NIE so zusammenbringen. Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht einmal, wie das geht. - Also, das essen schon, aber nicht das kochen, ähem.

1.12.15 17:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen