Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

19. November

Das habe ich heute wieder einmal verwegen komponiert: Pasta mit Schinken, Avocado und gemischtem Blattsalat. Und schon wieder sind einige Reste weg.

Die Avocado war letzte Woche im Angebot und ist jetzt endlich essfertig. Ein Rest Schinken ist im Kühlschrank schneller alt geworden als ich dachte. Und dem Kernöl hab ich auch endlich den Garaus gemacht.

Gekocht habe ich ungefähr so: einen Teil des heute erstandenen vermutlich letzten Freilandsalats der Saison sowie einige Blätter von der Kapuzinerkresse - die munter weitertreibt, als wüsste sie nicht, dass am Wochenende Frost kommt und die grün-gelb-orange Pracht sodann eine gestorbene sein wird - habe ich gewaschen. Dann war das Wasser frisch genug für die Teigwaren, ich habs zugestellt und in der Zwischenzeit den Salat geschnitten und mit Balsamico (immer noch was da) und den letzten Tropfen vom letztjährigen Kernöl mariniert. Dann die Spirelli ins kochende Salzwasser gegeben und weich gekocht.

In der Zwischenzeit zwei Schluck Obers ins zweite Reinderl gegeben und den gemeinsam mit dem Schinkenrest, klein gewürfelt, zum Kochen gebracht. Gesalzen und mit üppig Zitronenpfeffer gewürzt. Einige Minuten köcheln lassen und etwas Milch dazugegossen.

Derweil eine halbe Avocado geschält und klein gewürfelt. (Die Schale habe ich auch klein geschnitten. Die werde ich morgen den Hendln anbieten. Mal sehen, was die dazu sagen. Die Kombination von "grün" und "fett" müsste ihnen eigentlich konvenieren.) Die Sauce vom Herd genommen und die Avocadowürfel hineingegeben. Ziemlich sofort danach auch die Teigwaren, alles gut durchgemischt und eine Minute ziehen lassen. (In der Zwischenzeit den Tisch gedeckt.) Dann erwärmt sich auch die Avocado hinreichend.

Mit der Überlegung, dass das Essen eh schon fett genug sei, habe ich die mir innewohnende Faulheit betreffend Käsereiben kaschieren können.

19.11.15 12:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen