Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

5. Oktober

Es ist alles nur eine Frage der Motivation. Völlig ohne Motzen aß das Kind hundert Milliliter von der vorgeschriebenen Bärlauchcremesuppe. Weil klar war, dass nur wer die Suppe isst, hinterher auch die Melanzanipizza schmatzen darf.

Die Pizza kam vom örtlichen Lieferanten, die Suppe aus dem Glas aus dem Kühlschrank. Der Glasinhalt wurde mit etwas Kochwasser von der Pasta vom Samstag verdünnt, gesalzen und mit einem Schuss Obers verfeinert.

Als Nachspeise gibts noch Joghurt mit Früchten, aber darauf hätte das Kind liebend gern verzichtet. (Dabei hab ich eh eins mit Banane und Schokolade genommen.)

5.10.15 12:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen