Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

14. November

Diese Woche spule ich mein bewährtes Standard-Programm ab. Nur das heutige Abendessen habe ich leicht verändert. Statt des geplanten Karpfen mit Kruste auf Schmorparadeisern habe ich heute früh, nach verzweifelten Minuten vor und in meinem Tiefkühler, beschlossen, den eingefrorenen ganzen Karpfen zu opfern. Was der Platz weggenommen hat! Ein Riesending - deshalb habe ich auch die Nachbarn eingeladen auf gebratenen Karpfen auf dem Erdäpfelbett mit Kräuterrahm (und einem Rest Krengervais).

Der Karpfen folgt dem üblichen Rezept,das ihr schon auswendig kennt - sofern der Kollege in der nächsten halben Stunde hinreichend aufgetaut ist. Sonst krieg ich ein Problem. Ich hatte die Masse des Tiers auftaumäßig falsch kakuliert.

Vorher gibts jedenfalls eine moderate Selleriecremesuppe mit Semmelwürferl und Kernöl, und nachher für alle, die noch Platz haben, Zwetschkenkompott.

Ich will zwar noch gar nicht wissen, wo und wie ich die abendliche Runde unterbringen werde (und wen ich bezirzen werde können, mir beim Abwaschen zu helfen), aber ich freu mich trotzdem auf einen fröhlichen, lebhaften Abend.

Moderat ist die Suppe deshalb, weil ich nur ein Drittel des Gesamtgemüses in Form von Sellerie verwendet habe; der Rest waren Erdäpfel, ein Stück Kürbis und ein paar Knoblauchzehen. Und es wird ordentlich viel Obers reinkommen.

(Wobei, dann sparen wir uns lieber das Kernöl, sonst kriegt noch jemand einen Gall-Anfall.)

14.11.17 15:08

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kelly / Website (16.11.17 07:11)
Ich bin platt...
Moin in die *Sparküche*,
mit Vorspeise einen ganzen Karpfen, der dir Respekt abverlangt.
Die geliebte und bewunderte Annelies aus dem Fichtelgebirge hat uns extra nach Hausrezept einen zubereitet, der Nachtisch bestand aus einem schwarzgebrannten Himbeergeist.
Zum Wohle!
Der Abwasch wäre mir danach egal!
LG Kelly


sparköchin / Website (16.11.17 21:48)
Liebe Kelly,
wenn du das nächste Mal in Wien bist: du kriegst gebratenen Karpfen von der Sparköchin. Versprochen!
Alles Liebe!


Kelly / Website (17.11.17 06:55)
!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen