Der Sparküche-Blog.

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

22. August

Von der Fusilli-Mais-Kombination ist ein halbes Schüsserl voll übrig geblieben. Und nachdem es mittags aus Termingründen nur eine Schnitzelsemmel mit Paradeisern gab, habe ich mir abends einen feschen Nudelsalat mit Gebäck gezaubert.

Dazu habe ich zu den Nudeln jede Menge Mayonnaise aus der Tube gedrückt, ein paar halbierte Kirschparadeiser und geschälte Gurkenstücke zugegeben, gesalzen, alles gut vermischt und einige Blatterln vom Rohschinken zerzupft und drauf drapiert.

Zwei Scheiberln Weißbrot und das Leben war schön.

(Dass ich anschließend einen Rest vom Sturm austrank und dadurch kulinarisch enthemmt war, so dass ich eine halbe Famiilenpackung Schoko-Eis vom Tichy und zwei Marmeladenbrote vertilgte, war weniger schön. Ich hoffe ich kann das morgen ausbügeln, kalorienmäßig.)

23.8.17 09:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen